Effizientes Monitoring im Facility-Management

FACILITY MANAGEMENT

Durch die wachsende Digitalisierung nehmen die Anforderungen an das Facility Management weiterhin zu und eröffnet neue Chancen für die Bewirtschaftung von Immobilien. Das Monitoring der Gebäudetechnikkomponenten und die Überwachung der Energieverbräuche werden jetzt noch einfacher. Alle relvanten Informationen stehen jederzeit und standortunabhängig zur Überwachung und als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung. Vernetzen Sie Ihre Gebäude zentral auf unserem Serviceportal und reduzieren Sie vor Ort Besuche von Technikern. Dank intelligenter Vernetzung Ihrer Daten können Sie ihre Gebäude noch effizienter bewirtschaften, überwachen und verwalten.

Die M2M-Lösung von Konzept-Energie leistet einen weiteren Baustein im Bereich des Facility Management. Unser industrieller Router garantiert sichere Fernverbindungen zu Ihren Gebäudeanlagen weltweit. Er überprüft permanent die Betriebszustände Ihrer Maschinen und meldet Störungen. Ihre Anlagenflotte kann übersichtlich durch die Managementplattform KVision verwaltet werden. Mit den KBox-Modulen können Sie nicht nur Ihre Anlagen aus der Ferne zentral überwachen und verwalten, sondern auch via VPN aktiv in die Anlagensteuerung eingreifen.

Effiziente Bewirtschaftung von Immobilien

  • Monitoring und Steuerung Ihrer Gebäude rund um die Uhr
  • Überwachung der Heizungs- und Energiemanagementsysteme aus der Ferne
  • Übersicht und Fernsteuerung von Gebäudetechniksystemen wie z.B. der Beleuchtung
  • Erstellung von Trend-Analysen und Reports zu jedem Gebäude
  • Wartung zum richtigen Zeitpunkt durch Wartungsprognosen
  • Kommunikation mit allen Feldbus-Protokollen wie Ethernet, Modbus, TCP-IP werden mit der KBox unterstützt
  • Schnelle Reaktionszeiten durch die Prozessdaten in Echtzeit